NCS Expert Codieranleitung für BMW Fahrzeuge

Hier habe ich eine Anleitung erstellt mit der BMW Fahrzeuge codiert werden können. Die Codierung des BMW’s erfolgt mit dem Tool NCS Expert (NCS Expertentool).

In diesem Video seht ihr die Anleitung step-by-step:

1. Als erstes wird das Diagnose-Interface (OBD Kabel günstig kaufen) an den Laptop und den Diagnose-Port im Auto angeschlossen, danach die Zündung auf Stufe 2 stellen

2. Jetzt NCS Expertentool starten

3. Jetzt unter Datei -> Profil laden -> Expertenmodus auswählen und OK klicken

4. Jetzt F1 drücken (“FG/ZCS/FA”)

5. Jetzt F3 drücken (“ZCS aus SG”)

6. Nun muss die Baureihe des Autos ausgewählt werden, im Fall des BMW Z4’s ist das “E85″

7. Hiernach muss der obere Eintrag (AKMB) ausgewählt werden

8. Wenn es zu an dieser Stelle zu keinem Fehler kommt F6 drücken (“Zurück”)

9. Jetzt F4 drücken (“SG bearbeiten”)

10. Hier muss das Steuergerät ausgewählt werden, welches ausgelesen/codiert werden soll
(Eine Liste der BMW Steuergeräte gibt es hier: BMW Steuergeräte Abkürzungen)

11. Jetzt F2 drücken (“Job ändern”)

12. Als nächstes die Option “Codierdaten lesen” auswählen und Ok klicken

13. Nun F3 drücken (“Job ausführen”)

14. Jetzt wird das ausgewählte Steuergerät ausgelesen und im Verzeichnis C:\NCSEXPER\WORK die Datei “FSW-PSW.TRC” erstellt

15. Jetzt wechseln wir in den Explorer in das Verzeichnis C:\NCSEXPER\WORK (NCS Expert nicht beenden, einfach minimieren)

16. Hier kopieren wird die Datei FSW_PSW.TRC und fügen eine Kopie im Selben Verzeichnis ein

17. Die gerade kopierte und eingefügte Datei umbenennen in FSW_PSW.MAN

18. Nun die FSW_PSW.MAN mit dem Windows-Editor öffnen

19. Hier müssen nun die Werte geändert werden, welche umcodiert werden sollen
(Eine Übersicht über die Codierwerte der BMW Fahrzeuge findet sich hier: BMW Codierwerte codieren)

20. Jetzt können wir die Datei speichern und schließen

21. Jetzt gehen wir zurück zu NCS Expert (einfach aus der Taskleiste wieder aufrufen)

22. Nun im NCS Expert unter Datei/Profil editieren das Passwort repxet eingeben

23. Im folgenden Fenster auf FSW/PSW drücken und bei FSW/PSW manipulieren mit fsw_psw.man einen Haken setzen, danach auf OK klicken und dann noch mal auf OK klicken

24. F2 drücken (“Job ändern”)

25. “SG codieren” auswählen und Ok drücken

26. F3 drücken (“Job ausführen”)

27. Das Steuergerät wurde nun mit den neuen Werten codiert

Nachdem das Steuergerät codiert wurde die Zündung des BMW Fahrzeuges ausschalten und den OBD Stecker vom Dignose Interface abnehmen.
Beim nächsten Starten des Wagens sind die Änderungen aktiv – viel Spaß damit! :)

Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch meine Anleitung geschehen!

OBD2 Interface Kabel
Wenn du ein sehr gutes und günstiges OBD2 Interface Kabel haben möchtest, dann empfehle ich diese Kabel:

Achtung: Bitte kauft keine schlechten Kabel bei Ebay, damit könnt ihr eure Steuergeräte beschädigen!


243 Comments

  1. Matthias Februar 24, 2015 4:45 pm  Antworten

    Einen guten Abend haben sie auch Erfahrung mit der mini R50-R53 Baureihe ?
    Falls ja ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein cooper s gekauft der aus den USA stammt. und in England auf Deutsch umgebaut und codiert wurde! es wurde aber aus dem coopers ein cooper!!!!!

    jetzt meine Frage kann ich das mit ncs expert ändern? ich bin ratlos.

    würde mich uber eine antwort sehr freuen.

    mfg Matthias

  2. Manuel Februar 25, 2015 4:29 pm  Antworten

    Hallo,
    ich habe meinen X3/F25 mit einem nachgerüstet.
    Von 663 auf 609, leider kann ich die Sprache nicht umstellen, diese bleibt immer auf Englisch.
    Hier meine geschriebenen Daten:
    KOMBI -> 3008 PIA_Einheiten -> Funktionen -> Sprache -> deutsch/werte 00

    HU_CIC -> 3000 HMI -> Funktionen ->LANGUAGE_MASTER ->deutsch/werte01

    HU_CIC -> 3000 HMI -> Funktionen -> LANGUAGE_1 -> deutsch / werte 01

    HU_CIC -> 3000 HMI -> Funktionen -> LANGUAGE_2 -> english_uk / werte 02

    HU_CIC -> 3000 HMI -> Funktionen -> LANGUAGE_3 -> fransoesich / werte 06

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    MfG Manuel

  3. Eduard Februar 26, 2015 7:57 am  Antworten

    Hey oli ich wollte nur ne kurze Frage stellen und zwar ob ich mir den fernlichtassistenten freicodieren kann?
    habe einen bmw f11 bj 04.2011 mit aut. Licht und aut. Regen sensor..
    aber keinen blinkerschalter mit der fernlichtaut. Taste
    esys und alles andere habe ich auch:)
    Mfg

  4. Julian März 4, 2015 12:51 pm  Antworten

    Hallo Oliver. Vielen lieben Dank für Deine vielen tollen Beiträge und Deine Hilfe in den Foren.
    Ich habe einen E90 und wüsste gerne, ob da dieses Sitzheizungsklimamenü auch ins Idrive codiert werden kann und auch bedienbar ist. So wie beim E60. Ich habe ein CIC.
    Liebe Grüße und vielen Dank.

    • Oli März 4, 2015 1:00 pm  Antworten

      Das ist beim E90 CIC nicht möglich.

  5. lars März 7, 2015 10:59 am  Antworten

    Hallo habe eine Frage fileicht können Sie mir da weiter helfen wie kann ich an mein Auto mit ncs bmw 118d den agr frischluftrate ändern ? Fileicht können Sie mir da weiter helfen was oder wie ich da vorgehen kann wie ich es änderen kann Anleitung oder so . Das währe super +40 . Danke sehr .

  6. Stas März 9, 2015 3:46 pm  Antworten

    Hallo Oli, danke für die Anleitung. Wollte nachfragen, ob und wie ich den nachgerüsteten automatisch abblendenden Innenspiegel beim R56 freischalten kann?

  7. Barut März 12, 2015 8:55 pm  Antworten

    Hallo!
    Ich möchte die relais von grundmodul zu austauschen kann ich denn mit ncs expert codieren so das alles wieder funktioniert
    VG

  8. Kendy Meißner März 16, 2015 1:50 pm  Antworten

    Hallo, ich fahre einen BMW F11 und möchte einen
    Fernlichtassistenten programmieren lassen.
    An – Ausschalter wurde von BMW eingebaut.
    Kamera für Speedlimit ist da.

    Danke

  9. Alex Scheydt März 20, 2015 11:34 am  Antworten

    Hallo Herr Haas.
    ich habe einen F31 und habe mir nun die ESYS Software zugelegt. Ich konnte bereits einiges codieren, doch in das HU_NBT komme ich nicht rein, keine Verbindung. Und ein HU_CIC gibt es bei mir nicht, was ich allerdings benötige um im Head up Display etwas zu ändern.
    nun meine Frage, haben Sie eine Ahnung wie ich das hinbekomme?
    Hier ist der Fehler der mir angezeigt wird, wenn ich Codierdaten lesen will:
    Datei für “cafd_00000ded-003_013_025″ wurde nicht gefunden. [c012 ]

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Und Ihr Video über die Funktionsweise von ESYS hat mir auch sehr weitergeholen. Vielen Dank hierfür.

    Grüße aus der Pfalz
    Alex.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


zwei + 7 =