NCS Expert Codieranleitung für BMW Fahrzeuge

Hier habe ich eine Anleitung erstellt mit der BMW Fahrzeuge codiert werden können. Die Codierung des BMW’s erfolgt mit dem Tool NCS Expert (NCS Expertentool).

In diesem Video seht ihr die Anleitung step-by-step:

1. Als erstes wird das Diagnose-Interface (OBD Kabel günstig kaufen) an den Laptop und den Diagnose-Port im Auto angeschlossen, danach die Zündung auf Stufe 2 stellen

2. Jetzt NCS Expertentool starten

3. Jetzt unter Datei -> Profil laden -> Expertenmodus auswählen und OK klicken

4. Jetzt F1 drücken („FG/ZCS/FA“)

5. Jetzt F3 drücken („ZCS aus SG“)

6. Nun muss die Baureihe des Autos ausgewählt werden, im Fall des BMW Z4’s ist das „E85″

7. Hiernach muss der obere Eintrag (AKMB) ausgewählt werden

8. Wenn es zu an dieser Stelle zu keinem Fehler kommt F6 drücken („Zurück“)

9. Jetzt F4 drücken („SG bearbeiten“)

10. Hier muss das Steuergerät ausgewählt werden, welches ausgelesen/codiert werden soll
(Eine Liste der BMW Steuergeräte gibt es hier: BMW Steuergeräte Abkürzungen)

11. Jetzt F2 drücken („Job ändern“)

12. Als nächstes die Option „Codierdaten lesen“ auswählen und Ok klicken

13. Nun F3 drücken („Job ausführen“)

14. Jetzt wird das ausgewählte Steuergerät ausgelesen und im Verzeichnis C:\NCSEXPER\WORK die Datei „FSW-PSW.TRC“ erstellt

15. Jetzt wechseln wir in den Explorer in das Verzeichnis C:\NCSEXPER\WORK (NCS Expert nicht beenden, einfach minimieren)

16. Hier kopieren wird die Datei FSW_PSW.TRC und fügen eine Kopie im Selben Verzeichnis ein

17. Die gerade kopierte und eingefügte Datei umbenennen in FSW_PSW.MAN

18. Nun die FSW_PSW.MAN mit dem Windows-Editor öffnen

19. Hier müssen nun die Werte geändert werden, welche umcodiert werden sollen
(Eine Übersicht über die Codierwerte der BMW Fahrzeuge findet sich hier: BMW Codierwerte codieren)

20. Jetzt können wir die Datei speichern und schließen

21. Jetzt gehen wir zurück zu NCS Expert (einfach aus der Taskleiste wieder aufrufen)

22. Nun im NCS Expert unter Datei/Profil editieren das Passwort repxet eingeben

23. Im folgenden Fenster auf FSW/PSW drücken und bei FSW/PSW manipulieren mit fsw_psw.man einen Haken setzen, danach auf OK klicken und dann noch mal auf OK klicken

24. F2 drücken („Job ändern“)

25. „SG codieren“ auswählen und Ok drücken

26. F3 drücken („Job ausführen“)

27. Das Steuergerät wurde nun mit den neuen Werten codiert

Nachdem das Steuergerät codiert wurde die Zündung des BMW Fahrzeuges ausschalten und den OBD Stecker vom Dignose Interface abnehmen.
Beim nächsten Starten des Wagens sind die Änderungen aktiv – viel Spaß damit! :)

Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch meine Anleitung geschehen!

OBD2 Interface Kabel
Wenn du ein sehr gutes und günstiges OBD2 Interface Kabel haben möchtest, dann empfehle ich diese Kabel:

Achtung: Bitte kauft keine schlechten Kabel bei Ebay, damit könnt ihr eure Steuergeräte beschädigen!


268 Comments

  1. Bmwfan Mai 26, 2015 3:36 pm  Antworten

    Heute habe ich diese Anleitung bei meinem E90 verwendet, um den Start/Stopp Modus zu deaktivieren.

    Ich habe allerdings noch ein paar Fragen:

    1) Nachdem ich das Steuergerät auf „MSA_Memory aktiv“ codiert hatte, kam eine Fehlermeldung (von dieser habe ich leider keinen Screenshot gemacht) und die Uhrzeit war gelöscht. Ist dies normal?
    2) Ich wollte außerdem heute noch das Steuergerät „NFRM“ codieren (z.B. Welcomelight beim Aufschließen durch die Nebelscheinwerfer aktivieren), allerdings weigert sich NCS Expert die Codierdaten auszulesen.
    Es kommt folgende Fehlermeldung:

    “ Error in CABD! Look at CABI.ERR and ERROR.LOG
    COAPI-2041: Wrong ECU coding index A_PL2FRX: CODIERINDEX = 33h
    FRM2_E89.C08: CODIERINDEX = 08
    COAPI-2041: Wrong ECU coding index CODIERDATEN_LESEN“

    Hinweis: Die anderen Steuergeräte können problemlos ausgewählt und ausgelesen werden.
    Wie löse ich dieses Problem?

    3) Bei dem Programm INPA erscheint eine Fehlermeldung, wenn ich z.B. auf E90=>Sitzmodule=>Fußraum Fahrer auswähle.
    Fehlermeldung:

    „Grupppendatei: D_FAS
    IFH-009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht ! Das Programm wird abgebrochen ! “

    Zudem erscheint unten links im Program die Meldung „BUSY“.
    Wie löse ich dieses Problem?

    Vielen Dank für Eure Antworten !

    • Mathias Mai 31, 2015 1:17 pm  Antworten

      Hi, habe das gleiche Problem,
      hast Du eine Lösung gefunden, ich habe bisher leide keine …

  2. Kevin Juni 4, 2015 1:33 pm  Antworten

    Hallo Oliver,

    meine Black Line Rückleuchten im E88 BJ08 funktionieren nicht, laut Händler müssen die codiert werden. Kannst du mir helfen?

    Danke & LG
    Kevin

    • Oli Juni 4, 2015 5:08 pm  Antworten

      Wo wohnst du denn, die muss man richtig codieren.

      • Kevin Juni 4, 2015 6:33 pm  Antworten

        Okay also ist kein Tausch vom Kabelbaum und ein neues Modul nötig? Habe Xenon.. in Düsseldorf!

        LG

        • Oli Juni 4, 2015 8:15 pm  Antworten

          Natürlich müssen vorher die Umrüstungen gemach werden.

  3. Patrick Staub Juni 7, 2015 10:33 am  Antworten

    Guten Tag habe ein problemm beim auslessen meines ccc bei meinem e63 bekomme immer die meldung COAPI-2041 : Falscher SG-Codierindex
    A_E60CCC: CODIERINDEX =0Ch was für ein SG-Codierindex benötige ich was muss ich machen damit ich mein CCC auslesen kann

  4. Marc Juni 8, 2015 12:33 pm  Antworten

    Hallo Oliver,

    ich würde gerne einen F25 codieren. Ich habe soweit alle nötigen Informationen, dank Deiner sehr guten Anleitung zusammen.

    Wenn man das Kabel bei Amazon bestellt, ist dann der Adapter dabei, oder kann man da einen handelsüblichen Adapter von Netzwerk auf USB nehmen ? Oder geht auch direkt der Netzwerkanschluss am Laptop ?

    Und kannst Du mir verraten wo ich am besten das Esys bekomme ?

    Die nötigen Files habe ich glaube ich schon. Sind doch die, die man auch für NCS genommen hat, oder ? Jedenfalls sind meine von BIMMERDIAG runtergelden.

    Kannst Du mir da was zu sagen ?

    Viele Grüße,
    Marc

  5. Andy Kelz Juni 14, 2015 12:58 pm  Antworten

    Hallo,

    ich kann bei meinem F25 wenn ich TV während der fahrt codiere die werte nicht auf FF ändern diese bleiben auf 01

    an was könnte das liegen ?

    Mfg Andy

  6. Kuhmander91 Juli 9, 2015 4:57 pm  Antworten

    Hallo zusammen ….

    Hier mein problem ich hab inpa 80x (so steht es zumindest bei inpa drin , läuft erstmal)

    dann hab ich bissel probier an einem 318D e46
    und heute dann am 330i vom kumpel … beim auslesen der codier daten FSW_PSW.TRC und umgewandelt in FSW_PSW.MAN war die datei beim erstmal 59kb (backup orginaldatei vorhanden) groß nachdem ich dann US-Blinkerstandlicht parameter 1 bis 13 auf us gestelt habe und dann den wert LAENDERVARIANTE_LSZ gesucht habe konnte es nicht gefunden werden wir haben dann den wert SIDEMARKER_US aktiv gemacht und hab dann SG codieren ausgewählt job ausfürhen nun hatter das auch erfolgreich angenommen ohne den wert den wir nicht finden konnten nochmal codierdaten ausgelesen und alles von vorne gemacht war die datei aufeinmal nurn och 5kb groß und auch nicht mehr so viele einträge ( das kabel hab ich übringen wie empholen gekauft direkt auf der seite von obd-expert´s für fahrzeuge von 96-07)

    wenn ich mir jetzt den vorgang angucke habe ich glaub nicht die gleichen schritte gemacht wie hier beschrieben ( wundert mich aber das er die datei einfach so geschlugt hatt [ die danachfolgen änderrungen mit der kleinen datei haben nicht funktioniert] weil ich ja eigentlich falsch vorgeganen bin

    frage: wie kommt dieser größen unterschied der dateien zustande

    kann ich werte die nicht in der datei stehen einfach ganz unter nachtragen oder geht das nicht ?

    MFG Kuhmander

  7. Toti Juli 21, 2015 8:12 am  Antworten

    Hallo
    Kurze frage welches Kabel benötige ich für einen E36 Bj 3/95 M43 318i Cabrio
    Ich blicke da nicht mehr so gant durch.
    Jeder schreibt irgendwie was anderes.
    Grüße

  8. Loki Juli 21, 2015 11:13 am  Antworten

    Hallo Oli,

    ist es möglich beim F20 US Standlicht zu codieren? Hab bis jetzt im Internet nichts gefunden. Über eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar!

    Gruß Loki

  9. Alex Juli 23, 2015 12:04 am  Antworten

    Hallo,
    mein e46 facelift hat nachgerüstete Angel Eyes. Nun sind beide Seiten komplett ausgefallen. Ich weiss nicht ob es an den Steuergeräten liegt oder am Lichtmodul. Bitte um Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 − zwei =