Skip to main content

BMW Steuergeräte Abkürzungen

Werbung

Hier habe ich eine Tabelle mit den Abkürzungen der BMW Steuergeräte erstellt. In dieser Tabelle ist ersichtlich welcher BMW welches Steuergerät verbaut hat und wofür es zuständig ist.


Abkürzung Bedeutung
ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung
ACSM Airbag-Crash-Sicherheits-Modul
AHL Adaptives Kurvenlicht
AHM Anhängermodul
AL Aktivlenkung
ALBBF Aktive Lehnenbreite Beifahrer
ALBFA Aktive Lehnenbreite Fahrer
AMP Verstärker
ANT Antennentuner
ARS Aktive Rollstabilisierung
ASA Steuergerät für Außenspiegelanklappung
ASC Automatische Stabilitäts-Control
ASD Active Sound Design
ASK Audiosystem-Kontroller
BC Bordcomputer
BM Bordmonitor
BZM Bedienzentrum Mittelkonsole
BZMF Bedienzentrum Mittelarmlehne Fond
CA Comfort Access
CAS Car Access System
CCC Car Communication Computer
CCM Check-Control-Modul
CD Control Display
CDC CD-Wechsler
CIC Car Infotainment Computer
CID Central Information Display
CIM Chassis Integration Module
CMB_MEDIA Combox Media
CON Controller
CVM Cabrioverdeckmodul
DAB Digitaltuner
DDC Dynamic Driving Control
DDE Digitale Diesel Elektronik
DDE2 Digitale Diesel Elektronik 2
DME Digitale Motor Elektronik
DME2 Digitale Motor Elektronik 2
DSC Dynamische Stabilitäts-Control
DSP Digitaler Sound-Prozessor
DSP-BT DSP-Bedienteil
DVD-C DVD-Wechsler
DWA Diebstahlwarnanlage
EDC-K Kontinuierliche Elektronische Dämpfer-Control
EGS Elektronische Getriebesteuerung
EHC Elektronische Höhenstands-Control
EKP Geregelte Kraftstoffpumpe
ELV Elektrische Lenkungsverriegelung
EMF Parkbremse
EML Elektronische Motorleistungsregelung
EPS Elektromechanische Servolenkung
ETS Elektronischer Trennschalter
EWS Elektronische Wegfahrsperre
FBI Flexibles Bus-Interface
FCON Fond-Controller
FD Fond-Display
FDM Flexibles Diagnosemodul
FEM Front Electronic Module
FEM_BODY Front Electronic Module
FFB Funkfernbedienung
FFP Aktives Fahrpedal
FGR Fahrgeschwindigkeitsregelung
FKA Fond-Heiz-Klimaanlage
FLA Fernlichtassistent
FRM Fußraummodul
FZD Funktionszentrum Dach
GM Grundmodul
HDEV Hochdruckeinspritzventil
HKL Heckklappenlift
HKFM Heckklappen Funkmodul
HKM Heckklappenlift
HUD Head-Up Display
HU_CIC Head Unit Car Infotainment Computer
HU_NBT Head Unit Next Big Thing
IBS Intelligenter Batteriesensor
ICM Integrated Chassis Management
IH(K)S Integrierte Heiz-Klima-Steuerung
IHKA Integrierte Heiz-Klima-Automatik
IHKR Integrierte Heiz-Klima-Regelung
IHR Integrierte Heizungsregelung
IRIS Integriertes Radio- undInformationssystem
JBE Junction-Box-Elektronik
JBIT Basis-Interface-Telefon in Japan-Ausführung
JNAV Navigationssystem Japan
KBM Karosserie-Basismodul
KGM Karosserie-Gateway-Modul
KHI Kopfhörer-Interface
KOMBI Instrumentenkombination
KOMBI2 Zusatzinstrument
LDM Längsdynamikmanagement
LM Lichtmodul
LSZ Lichtschaltzentrum (auch mit ALSZ bezeichnet)
LWR Leuchtweitenregulierung
LWS Lenkwinkelsensor
M-ASK Multi-Audiosystem-Kontroller
MFL Multifunktionslenkrad
MID Multi-Informations-Display
MPM Mikro-Powermodul
MRS Mehrfach-Rückhaltesystem
NAV Navigationssystem
NBT Next Big Thing
NVE Night-Vision-Elektronik
NVK Night-Vision-Kamera
PDC Park Distance Control
PM Powermodul
PMA Parking Modul
RAD Radio
RAD2 Radio 2 – Radio BMW Professional
RCC Funkuhrmodul
RDC Reifendruck-Control
REM Rear Electronic Module
RLS Regen-Fahrlicht-Sensor
RPA Reifen Pannen Anzeige
SASL Satellit A-Säule links
SASR Satellit A-Säule rechts
SBBF Sitzbelegung Beifahrer
SBSL Satellit B-Säule links
SBSR Satellit B-Säule rechts
SDARS Satellitentuner
SFZ Satellit Fahrzeugzentrum
SG-FD Steuergerät Fond-Display
SGM Sicherheits- und Gateway-Modul
SH Standheizgerät
SHD Schiebehebedach
SHZH Stand-Zuheizgerät
SIM Sicherheits- und Informationsmodul
SINE Sirene und Neigungsalarmgeber
SMB Sitz-Memory Beifahrer
SMBF Sitzmodul Beifahrer
SMBFH Sitzmodul Beifahrerseite hinten
SMF Sitz-Memory Fahrer
SMFA Sitzmodul Fahrer
SMFAH Sitzmodul Fahrerseite hinten
SMG Sequenzielles manuelles Getriebe
SPMBF Spiegel-Memory Beifahrer
SPMFA Spiegel-Memory Fahrer
SRS Airbag
SSBF Satellit Sitz Beifahrer
SSFA Satellit Sitz Fahrer
SSH Satellit Sitz hinten
STVL Satellit Tür vorn links
STVR Satellit Tür vorn rechts
SVS Sprachverarbeitungssystem
SVT Servotronic
SZL Schaltzentrum Lenksäule
SZM Schaltzentrum Mittelkonsole
TCU Telematic Control Unit
TEL Telefon
TMBF Türmodul Beifahrer
TMBFH Türmodul Beifahrerseite hinten
TMFA Türmodul Fahrer
TMFAH Türmodul Fahrerseite hinten
TOENS Thermischer Ölniveausensor
TRSVC Modul für alle Kameras im Wagen
ULF Universelle Lade- und Freisprecheinrichtung
URS Überrollsensor
VM Videomodul
VTC Valvetronic
VTC2 Valvetronic 2
VTG Verteilergetriebe
WIM Wischermodul
ZBE Zentrales Bedienelement (iDrive)
ZGM Zentrales Gateway-Modul
ZH Zuheizgerät
ZV Zentralverriegelung

Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch meine Anleitung geschehen!

OBD2 Interface Kabel
Wenn du ein sehr gutes und günstiges OBD2 Interface Kabel haben möchtest, dann empfehle ich diese Kabel:

Achtung: Bitte kauft keine schlechten Kabel bei Ebay, damit könnt ihr eure Steuergeräte beschädigen!


Kommentare


NCS Expert Codieranleitung für BMW Fahrzeuge | oliverhaas.net 5. September 2011 um 18:25

[…] Artikel:BMW Codierwerte codierenBMW Steuergeräte Abkürzungen This entry was posted in Thema and tagged bmw abkürzungen, bmw codieren, bmw codierung, bmw […]

Antworten

NCS expert coding manual | oliverhaas.net 27. September 2011 um 08:46

[…] 10. At this step you have to chose the electronic control unit you want to work on (A list with the BMW electronic control unit is available here: BMW ecu list) […]

Antworten

Arno Schauerte 15. Dezember 2011 um 08:30

Hallo Oliver,
ich habe einen BMW 530xi Bj. 9/2007 alsi Facelift.
Ich hab die Umbauten für die Sportautomatik (Schalthebel Schaltbox Sporttaste und Lenkrad mit Schaltpaddels) durchgeführt.
Was muss ich codieren damit die Schaltpaddels funktionieren?

Gruß
Arno

Antworten

Oli 15. Dezember 2011 um 22:10

Hallo Arno, da können wir nur hoffen ein weiterer Leser weiß es, ich kann dir leider nicht weiterhelfen.

Antworten

NCS Expert installieren | oliverhaas.net 3. Februar 2012 um 20:56

[…] Das war’s schon, so schnell und einfach wird NCS Expert und Edibas für die BMW Programmierung installiert und auf dem aktuellen Stand. Welches Steuergerät nun für was im BMW zuständig ist, ist hier zu lesen: BMW Steuergeräte Abkürzungen […]

Antworten

Eugen 2. Mai 2013 um 06:23

Hi Oil,
Erstmal danke dafür das du dir die Mühe gemacht hast so eine Liste zu erstellen.

Nun zu meiner Frage:
Ich habe einen E65 03/2006 und würde mir gerne die us-Blinker und die akustische Rückmeldung beim sperren und entsperren codieren. In welche Steuergeräte müsste ich dafür rein? Und wie sind dann die genauen Bezeichnungen?

Danke schon mal im vorraus.

Lg
Eugen

Antworten

Oli 2. Mai 2013 um 06:33

Sollte im Hauptstegerrät sein, und dort die Befehle suchen:

QUIT_AKUST_SCHAERF
QUIT_AKUST_ENTSCH

Funktioniert aber nur wenn du eine Alarmanlage hast.

Antworten

Eugen 2. Mai 2013 um 11:41

Danke für die Schelle antwort.

Welches meinst du mit dem hauptsteuergerät? Also wie heißt des?

Lg
Eugen

Antworten

Oli 2. Mai 2013 um 19:49

Kann ich auswendig nicht sagen, musst die SGs mal durchgehen.

Antworten

Jürgen 13. Juli 2013 um 06:30

Hallo Oliver,
zunächst mein Kompliment für die vielen Informationen, die Du bereitstellst.
Ich habe einen Z4, E85 Bj 2004 und das Problem, dass meine Airbag-Lampe immer brennt und ich muss zum TÜV. Zum Fehlerlesen habe ich mir das Interface von OBDEXPERT sowie die INPA und NCS Software auf meinem Laptop installiert. Im Pfad „E85/Karosserie/Kombi-Instrument“ kann ich einen Fehler „Airbag-Steuergerät sendet sporadisch Fehler“ lesen und auch löschen. Dieser Fehler taucht aber nach jedem Motorstart sofort wieder auf. Im Pfad „E85/Karosserie/Airbag-Steuergerät“ bekomme ich die Fehlermeldung, dass das Programm das Steuergerät SIM85 nicht erkennt, d.h. ich kann keinen Fehler im Airbag-Steuergerät lesen/löschen. Die genaue Fehlermeldung lautet: „Gesuchtes Steuergerät:’ACSM60/V4.00,ACSM85/V3.00,ACSM2/V2.00′ nichtgefunden. Gefundenes Steuergerät:’SIM85′. Sie besitzen entweder eine veraltete ..\EDIABAS\ECU\T_GRTB.PRG Datei, und /oder falsche Varianten-, Diagnose- bzw. ab F01: SGBD-Index. In diesem Zusammenhang würde mich die von Dir ausschnittsweise bereitgestellte Liste der Steuergeräte für den E85 interessieren.
Weiterhin habe ich mir von Edelmann einen Sitzbelegungssensor besorgt. Der löst aber auch nicht mein Problem. Kannst Du mir Hinweise zur Lösung des Problems geben???
Danke im Voraus
Gruß
Jürgen

Antworten

Jürgen 22. Juli 2013 um 10:55

Durch einen Hinweis aus einem anderen Forum konnte ich das Problem über einen anderen Pfad mit INPA selbst lösen.
Gruß
Jürgen

Antworten

Oli 22. Juli 2013 um 10:56

Hallo Jürgen, wie hast du das Problem denn gelöst? Interessiert sicher noch andere mit dem Problem, die hier lesen.

Antworten

Jürgen 24. Juli 2013 um 19:23

Man kann mit INPA alle Steuergeräte ansprechen über den Pfad E85/Quasi Funktional. Das Lesen und Löschen des Fehlerspeichers dauert jeweils einige Minuten. Der ursprüngliche Grund für das andauernde Brennen der Airbagwarnlampe war höchstwahrscheinlich eine vorübergehende Batterieschwäche, die ich im Winter hatte.
Gruß
Jürgen

Antworten

daniel 2. September 2013 um 08:30

servus,

erst ein mal vielen dank für die zahlreichen, sehr detailreichen hilfen die du hier auf deiner homepage für uns bereit hältst.
ich habe ein sehr banales problem. ich kann die tabelle der steuergeräte nicht vollständig lesen. ab e60 ist der frame mit den gutschein kategorien im weg. alle browser und modi probiert.

Antworten

capa 16. November 2013 um 09:15

Hey Daniel,

bei mir hat folgendes geklappt:
Mit der Maus in der ersten Zelia anfangen zu markieren und diese Mausmarkierung bis ganz nach unten ziehen. Strg+c und in einem Texteditor oder Excel Strg+v.

Das ist die einfachste Methode. Kannst sonst sicher auch den Quelltext der Seite anzeigen lassen um alles lesen zu können (Browserfunktion).

MfG
capa

Antworten

daniel 23. Januar 2014 um 11:58

auf die idee hätte ich auch schon mal kommen können 😀

Antworten

Mehdi 9. September 2013 um 10:43

Hi
Bei Kodierung mit NCS Expert ist irgendwie bei meinem Wagen Z4 E89 2009 der Tempomat ausgefallen! Mit Diagnose Gerät hab ich wieder getestet, kommt immer gleiche Nachricht, dass das Kombi Gerät falsche Kodierung hat!
Wie kann ich das Problem wieder in Hand Kriegen ohne zu BMW zu fahren!??
VG
Mehdi

Antworten

Lindim 27. November 2013 um 19:34

Hallo kannst du auch e90 bmw Navi auf deutsch umprogramiren mit ncs?
Hast du eine anleitung?

Antworten

Oli 27. November 2013 um 21:23

Ja, ich kann das. Eine Anleitung habe ich dafür nicht gemacht, weil es einige Ändeurngen sind.

Antworten

Oliver S. 22. Dezember 2013 um 22:56

Hallo, ich habe mir einen BMW e91 bj08 gekauft. Leider lässt sich das bluetooth nicht aktivieren. Laut dem, was ich bisher gelesen habe, sind nur die MULF1 von einen thermischen Problem betroffen. Mein Steuergerät sieht aber von der Form aus wie ein MULF2 (habe leider noch nicht das Typenschild abgeschrieben). Ich habe in einem Forum gelesen, dass das Problem durch reseten der MULF2 behoben wurde. Kann man das MULF2 auch selber reseten?
Gruß

Antworten

tarik öztürk 17. Februar 2014 um 11:49

hii

bei erscheint ein fehler svgt-fehler
coapi-1000:fehler

was mach ich da falsch?

Antworten

Oli 22. Februar 2014 um 21:43

Deine NCS Datensätze werden zu alt sein oder ein schlechtes Kabel gekauft.

Antworten

Denis 18. Mai 2014 um 17:59

Hallo Oliver,

ich habe eine Frage und hoffe du kannst mir helfen. Mein Fahrzeug ist ein BMW E39 BJ 2002, Limousine, Benziner.

Ich verfüge über die Möglichkeit mit NCS Expert zu codieren und auch das entsprechende Interface ist vorhanden.

Meine Frage ist folgende: In welchem Steuergerät kann ich die Abblendintensität des Beifahreraußenspiegels einstellen.
Komischerweise ist dieser jetzt etwas dunkler als der Innenspiegel und der Fahreraußenspiegel. Die Funktionalität ist gegeben und er dunkelt auch auf und ab ist aber wie gesagt etwas dunkler als die anderen beiden.

Was ich zuvor gemacht habe.

IM LCM Modul das US-Tagfahrlicht aktiviert (FL)
Und Car/Keymemory zunächst angeschaut, aber nichts verändert, danach hat sich der Spiegel etwas abgedunkelt….
Tag darauf habe ich das automatische abschließen nach 2 min ungeöffnet aktiviert..

Alles beide funktioniert. Ich habe zwar versucht das LCM auf Werkseinstellung mit einer leeren MAN Datei zu setzen, hat geklappt, aber beim Spiegel hat sich nichts geändert… Also vermute ich, dass er neu justiert werden muss. Vermutlich einen Wert setzen im SG, sodass Fahrerseite und Beifahrerseite identischen Wert haben…

Die Frage nur in welchem SG kann ich die Änderung vornehmen ? Könntest du mir da bitte helfen ?

Vielen Dank im Voraus

Grüße
Denis

Antworten

Holger 23. Mai 2014 um 07:53

Hallo Olli,

ich habe einen 320 e90 Bj. 2006.
Meine Beifahrer-Sitzbeleungsmatte ist defekt und ich möchte sie mit NCS herauscodieren.
Der Airbag ist natürlich weiter aktiv.
Kannst du mir mitteilen welches Steuergerät
und was ich auf “ nicht-aktiv “ setzen soll?

Vielen Dank im voraus

Grüße
Holger

Antworten

Oli 9. Juni 2014 um 09:56

Schau dich mal im NFRM und dem AGB Modul um und schaue nach SBR, das ist die Abkürzung für Sitzbelegungsmatte bei BMW.

Antworten

Mariback 15. Juli 2014 um 08:23

Hallo Oli,

habe einen CD Wechsler nachgerüstet (in den LWL BUS eingeschleift) in welchem Steuergerät schalte ich ihn frei?(CDC AKTIV???) E90 Bj 2006
MFG Mariback

Antworten

Michael Buchholz 7. Oktober 2014 um 17:43

Hallo Olli,

erst einmal vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, wie man mit NCSexpert umzugehen hat. ALs „Anfänger“ stand ich da wie der Ochs vor’m Berg; nu is klar dat 😉

Allerdings habe ich ein Problem, was ich auch mit Deinem tollen HowTo nicht lösen kann. Dazu Vorgeschichte:

E39 Touring 540i. Typisches Problem: ABS/DSC. Also STG ausgebaut und festgestellt, das schon mal geöffnet und repariert wurde. Mein fehler waren aber nicht die angeblich ausgefallenen Radsensoren, sondern angeblich Offset Drucksensor. ALso mal intern nachgemessen und siehe da: Weitere Bondings glunzig. Da aber der erste Instandsetzer (vor meiner Zeit) den Deckel nicht ordentlich aufgeklebt hatte, waren die Pads so stark oxidiert, das nur die Berührung mit dem Lötkolben das PAD in Luft aufgelöst hat 🙁
Daher blieb mir nix anderes, als ein nagelneues STG zu kaufen; auf gebrauchte hatte ich irgendwie keinen Bock.
Gesagt (gedacht), getan. Heute eingetroffen und sogleich eingebaut. Allerdings ist das STG als „BOSCH ABS / DSC Steuergerät BMW unprogrammiert“ angeboten und verkauft worden.

Nun stehe ich vor dem Problem, genau das nachzuholen. Soweit eigentlich alles klar, aber das ABS-STG finde ich gar nicht in der Liste der auszuwählenden STG’s?!?

Und nu? Jetzt stehe ich da mit meinem angenähten Hals ^^

DLzG
Micha

Antworten

Nico 7. Juli 2015 um 14:17

Hey oli,
hab bei meinem e46 330i Touring Facelift 06/02 MFL nachgerüstet, lichter leuchten, aber Tempomat ist ohne Funktion, ist es möglich einen Auftrag dafür zu schreiben? tasten funktionieren auch, habe das im inpa getestet, bremsschalter und kupplungsensor auch io. kombi instrument test durchgeführt dort leuchtet auch die lampe.
mfg Nico

Antworten

Benjamin 8. Juli 2015 um 09:00

Hallo Olli ich bräuchte mal eine Schilderung wie ich beim e60 an meinem motorsteuergerät ein Softwareupdate durchführe über winkfp da die software schon mal geändert wurde zwecks Leistungssteigerung ich damit aber nicht zufrieden bin. Danke

Antworten

Nordish 4. August 2016 um 12:21

Moin Moin aus Kiel,

ich habe bei meinem E39 (540i touring) das Problem, das beide Funkschlüssel nicht funktionieren. Schließen am Schloss und Starten geht wunderbar. Wenn ich in IN*A versuche das Modul FFB (Funkfernbedienung) zu lesen, wird die Meldung „Modul meldet sich nicht“ (oder sinngemäß) ausgegeben. Daher die Frage: Muss sich das Modul melden? Die bisherige Recherche ergibt, das es nur ein Empfangsmodul im Heck gibt, welches an das Grundmodul angeschlossen ist.

MfG Nordish

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.