Skip to main content

BMW Codieren lernen – die Befehle für die E Modelle

Werbung

Hier findet ihr für alle BME E Modelle die notwendigen Codier-Befehle für NCS Expert.

Codierbefehle zum Codieren von folgenden E Modellen:

  • BMW 1er – E81, E82, E87 und E88
  • BMW 3er – E46
  • BMW 3er – E90, E91, E92 und E93
  • BMW 5er – E60, E61, E63
  • BMW 1er – E81, E82, E87 und E88


    Beschreibung Steuergerät Befehl
    Welcome Light mit Nebelscheinwerfern FRM WL_NSW
    soft_einschalten
    WL_NSL
    soft_einschalten

    WELCOME_LIGHT_ACTIVE
    nicht_aktiv

    soft_einschalten bei Halogen Scheinwerfernhart_einschalten bei Xenon Scheinwerfern
    US Tagfahrlicht FRM DRL_WERT_DIMMUNG
    wert_01 = 40% gedimmt
    wert_02 = 26% gedimmt

    DRL_V_GEDIMMT (Aktivierung über den Boardcomputer möglich)
    aktiv
    oder
    wert_02

    TAGFAHRLICHT_ECE
    aktiv
    ODER FRM PWM_FL_FKT_DRL_3R
    wert_01 oder
    wert_02
    VERHALTEN_DRL_TFL_3R
    drl_h
    (standard: tfl_s)

    und im BC unter TFL aktivieren
    US-Sidemarker FRM SIDEMARKER_US
    aktiv
    PWM_SIDEMARKER_BLK_V
    wert_01
    (aus)
    wert_02
    (hell)
    wert_03
    (dunkel)
    RückleuchtenVFL:
    Wenn du bei einem VFL die Blackline High
    Rückleuchten nachrüstest nach der Anleitung hier im Forum musst du danach nur noch
    den FA mit +MUEB Codieren. Danach leuchten beim Abblendlich
    und Standlicht die LEDs, beim Bremsen die Untere Kammer
    und bei der NSL die obere Kammer
    FRM FA
    +MUEB
    schreiben,
    damit
    die
    Lichter
    leuchtenDanach
    CAS
    und
    FRM
    mit
    leerer
    MAN
    codierenPWM_ANST_RL_BL_1_BL
    wert_01
    wert_02
    PWM_ANST_RL_BL_2_BL
    wert_01
    PWM_ANSTEUERUNG_NSL_SL
    wert_01

    PWM_RL_BL_2_FKT_SL
    von wert_04 >auf wert_02

    PWM_NSL_FKT_SL
    von wert_02 auf wert_0


    PWM_ANSTEUERUNG_NSL_SL
    wert_01
    wert_02
    RL_BL_1_PARKL_FKT
    nicht_aktiv
    RL_BL_1_PO_RL_FKT
    nicht_aktiv
    RL_BL_2_PARKL_FKT
    aktiv
    RL_BL_2_PO_RL_FKT
    aktiv
    PWM_ANSTEUERUNG_RL_BL_2
    wert_05
    LCI Rückleuchten NFRM Äußeren:
    PWM_BL_FKT_SLwert02wert02Nebelschlussleuchten:PWM_NSL
    wert_01PWM_NSL_FKT_SL
    wert_01Inneren:PWM_BFD_FKT_SLwert_01
    Spiegel mit Schlüssel einklappen NFRM ASP_KOMFORT_EINKLAPP
    aktiv
    Digital Geschwindigkeitsanzeige­­ KOMBI BC_Digital_V
    aktiv
    Leerzeile
    entfernen
    KOMBI BC_Leerzeile
    nicht_aktiv
    Anzeige der Tempomatgeschwindigkeitsanzeige KOMBI TEMPOMAT_SETZ_ANZ_DAUER
    Start-Stopp Memory Funktion IHKA MSA_Memory
    Klimaanlage schaltet sich beim Drücken der Auto Taste ein IHKA C_CKM_D_KLIMA_MIT_AUTO
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_0
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_1
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_10/15
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_2
    Nicht_aktiv
    Radiolautstärke absenken bei PDC 2RAD SOFTEN_ENTERTAINMENT_PDC
    Aktiv


    BMW 3er – E46


    3er E46

         
    Dadurch leuchten bei der Heimleuchtenfunktion Abblendlicht, Standlicht, NSW, Kennzeichenleuchte und die Bremsleuchten LSZ HEIMLEUCHTEN_AL
    aktiv
    HEIMLEUCHTEN_KZL
    aktiv
    HEIMLEUCHTEN_NSW
    aktiv
    HEIMLEUCHTEN_FL
    nicht_aktiv
    HEIMLEUCHTEN_BL
    Aktiv
    Damit kann der Lichtschalter auf Stufe 2 bleiben und das Licht wird automatisch beim Anlassen des Fahrzeugs aktiviert. LSZ TAGFAHRLICHT
    Aktiv
    Tagfahrlicht DRL = Daytime Running Lights Evtl. muss der Motor laufen! LSZ DRL_BLK_VORN_GEDIMMT
    aktiv
    GED_FL_ALS_DRL
    aktiv
    DRL_DIMMUNG
    Wert_01 aus
    wert_02 mittel
    wert_03 heller
    Standlicht leuchtet auch beim Bremsen (A)LSZ STANDLICHT_ALS_BREMSLICHT
    aktiv
    US-Blinkerstandlicht (Vor-Facelift) LSZ PROGRAMMPARAMETER_LSZ_1 bis PROGRAMMPARAMETER_LSZ_13
    von "ece" nach "us" ändern

    LAENDERVARIANTE_LSZ
    wert_02 hinzufügen

    SIDEMARKER_US
    aktiv
    US-Blinkerstandlichter (Facelift) Evtl. Befehl nicht vorhanden LSZ SIDEMARKER_US
    aktiv
    GEDIMMT_BLK_BEGRENZ_LICHT
    Aktiv
    Standlicht als Tagfahrlicht - LSZ ab CI37 LSZ PO_ALS_DRL
    Aktiv
    Gedimmtes Fernlicht und Blinker vorne als Tagfahrlicht LSZ DRL_DIMMUNG
    wert_02 schwach
    wert_03 heller
    wert_01 aus

    FERNLICHT_DRL
    aktiv
    TAGFAHRLICHT
    aktiv
    Tippblinker ALSZ CYCL_TI_BLK
    einmal
    dreimal
    Warnblinker LSZ BLINKIMPULS_WARNBLK (Warnblinker)
    BLINKIMPULS_CRASHBLK (automatisch ausgelöster Warnblinker nach Unfall / Airbagauslösung)

    wert_03 schnell Blinken
    wert_01 normal Blinken
    wert_02 normal Blinken
    wert_04 Doppelimpuls
    Brake Force Display LSZ BFD_SW1_STUFE2
    aktiv
    BFD_SW2_STUFE2
    nicht_aktiv
    BFD_ABS_STUFE2
    aktiv
    BFD_SW1_STUFE3
    nicht_aktiv
    BFD_SW2_STUFE3
    aktiv
    BFD_ABS_STUFE3
    aktiv
    BFD_MINDEST_GESCHW
    wert_02
    BFD_STUFE2_TIMER
    wert_02
    BFD_STUFE3_TIMER
    wert_02
    BFD_STUFE_2_VERZOEG
    wert_02
    BFD_STUFE_2_MAX_EIN
    wert_02
    BLST1_BLST3
    aktiv
    ST3_SCHWEL
    nicht_aktiv

    Für E46 Limousine, Touring VFL
    Nur 2 Stufen möglich sonst umbau des Lampenträger auf FL
    PIN5_10_BFD
    aktiv
    PIN29_30_BFD
    aktiv

    Für E46 Limousine, Coupe, Touring FL:
    PIN29_30_BFD
    aktiv
    PIN38_20_BFD
    aktiv
    PIN38_BFD
    aktiv
    PIN49_37_BFD
    aktiv
    PIN49_BFD
    aktiv

    wichtig für Stufe2 mehr Leuchtfläche
    PIN_20_ALS_SL_LI_3_ANSTEU
    aktiv
    PWM_ANSTEUERUNG_SL3_LI_HI
    wert_02
    NSL_ALS_STANDLICHT
    Aktiv
    NSL gedimmt bei Standlicht LSZ NSL_ALS_STANDLICHT
    aktiv
    BordComputer nachgerüstet AKMB BC
    Aktiv
    Wischer vollendet den Wischzyklus GM WISCHER_VOLLEND_KLR_AUS
    Aktiv

    MIT_WISCHER_SERVICEPOS
    Hochfahren der Seitenscheiben nach Abstellen des Motors und Öffnen der Tür GM MAUT_N_ABBRECH_N_TUER_AUF
    Aktiv
    Beim Öffnen wird 2x geblinkt, beim Schließen 1x GM DWA
    aktiv
    QUIT_OPT_ENTSCH
    aktiv
    QUIT_OPT_SCHAERF
    Aktiv
    Fensterheber vorn beide mit Tippfunktion GM FH_FAHRERTUER_TIPP_AUF
    aktiv
    FH_BEIFAHRERTUER_TIPP_AUF
    Aktiv
    automatisches Verriegeln der Türen GM VERRIEGELN_AUT_AB_X_KM/H
    aktiv
    VERRIEGELN_XKM/H_SENDER_1
    aktiv
    VERRIEGELN_XKM/H_SENDER_2
    aktiv
    VERRIEGELN_XKM/H_SENDER_3
    aktiv
    VERRIEGELN_XKM/H_SENDER_4
    aktiv
    VERRIEGELN_AUT_NACH_2_MIN
    Aktiv
    Schiebedach "Anti-Dröhn-Stellung" GM ANTI_DROEHN_STELLUNG
    aktiv
    Heckscheibenheizung bei <3Grad IHKA HHS_AUTOMATIK
    Aktiv
    Bordsteinfunktion des Beifahrerspiegels (Nur mit elektrischen Sitzen möglich) FTM und BTM ggf. auch im GM MEMORY_SPIEGELABKLAPPEN
    aktiv
    BEIKLAPPEN_B_KOMFORTSCHL
    aktiv
    SPIEGELABKLAPPEN
    aktiv

    ggf. Fahrzeugauftrag SA459


    BMW 3er E90, E91, E92 und E93


    3er E90

         
    Tagfahrlicht mit Fernlicht gedimmt NFRM DRL_WERT_DIMMUNG
    wert_02
    DRL_V_GEDIMMT
    aktiv
    TAGFAHRLICHT_ECE (bzw am besten alles was mit TAGFAHRLICHT zu tun hat auf aktiv)
    Aktiv

    Corona
    PWM_SL_1_FKT_BL_TFL wert_08
    US Sidemarker NFRM SIDEMARKER_US_NFRM
    Aktiv
    PWM_BLK_V_FKT_SIDEMARKER oder PWM_SIDEMARKER_BLK_V
    wert_04

    Oder
    US_SIDEMARKER
    und
    PWM_SIDEMARKER_US

    wert_01 = aus
    wert_02 = dunkel
    wert_03 = heller

    Modus Standlicht
    Corona Tagfahlicht (Nicht FRM1 - nur FRM2 03/2007) NFRM verhalten drl tfl
    drl_s
    Spannungsanhebung der Coronaringe NFRM PWM_ANST_RL_BL_1_BL
    wert_03 auf Wert 01 ändern
    Spiegel anklappen NFRM SPIEGEL_KOMFORT_EINKLAPP
    Aktiv
    Welcomelight beim Aufschließen durch die Nebelscheinwerfer NFRM WL_NSW
    soft_einschalten
    Fenster hält beim Türöffnen nicht an NFRM TUERAUF_STOP_MAUT
    nicht_aktiv
    Standlicht leuchtet bis zum Verriegeln NFRM COMFORT_ACCESS_LICHT
    aktiv
    OPTIONEN_SL_ABSCH
    wert_01
    Gurtbringer deaktivieren NFRM GB_ENABLE_GURTBRINGER_BF
    nicht_aktiv
    GB_ENABLE_GURTBRINGER_FA
    nicht_aktiv
    Brake Force Display FRM FRM
    BFD_1_RL_BL_ERSCH_BILD = Bremslicht
    nicht_aktiv = aus
    wert_01 = ein
    wert_03 = blinkend ein
    BFD_1_RL_BL_1_ERSCH_BILD = Bremslicht 1
    nicht_aktiv = aus
    wert_01 = ein
    wert_03 = blinkend ein
    BFD_1_RL_BL_2_ERSCH_BILD = Bremslicht 2
    nicht_aktiv = aus
    wert_01 = ein
    wert_03 = blinkend ein
    BFD_1_BL_M_ERSCH_BILD = 3. Bremsleuchte
    nicht_aktiv = aus
    wert_01 = ein
    wert_03 = blinkend ein
    BFD_1_NSL_ERSCH_BILD = Nebelschlussleuchte
    nicht_aktiv = aus
    wert_01 = ein
    wert_03 = blinkend ein
    Gurtwarnung deaktivieren ABG SBR_BEIFAHRER_1
    SBR_FAHRER_1

    Evtl. erst FA schreiben
    +Ol11
    +Ol12
    Danach leere MAN auf das ABG
    Digitale Tachoanzeige im Bordcomputer KOMBI BC_DIGITAL_V
    aktiv
    BC_DIGITAL_V_KORREKTUR
    Aktiv
    Leerzeile im Bordcomputer entfernen KOMBI BC_LEERZEILE
    Nicht_aktiv
    Der Tacho leuchtet trotz ausgeschaltetem Licht immer ab Zündstellung 1 KOMBI M_TAG_SKALENBELEUCHTUNG
    Aktiv
    Tempomat im Display KOMBI TEMPOMAT_SETZ_ANZ_DAUER
    wert_02
    Schaltpunktanzeige KOMBI SCHALT_PKT_BC
    aktiv
    SCHALT_PKT_DAUERHAFT
    aktiv
    SP_ANZEIGE
    aktiv
    TFL im BC aktivieren CIC DAYDRIVING_LIGHT
    Standard
    Klimaanlage schaltet sich beim Drücken der Auto Taste ein IHK C_CKM_D_KLIMA_MIT_AUTO
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_0
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_1
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_10/15
    Nicht_aktiv
    KLIMA_MIT_AUTO_2
    Nicht_aktiv
    AUTO Symbol neben Drehzahl der Lüftungsgeschwindigkeit IHK GEBLAESE_AUTO_MIT_A
    Aktiv
    Regenschließen - Schiebedach schließt automatisch, sobald es regnet SHD REGENSCHLIESSEN
    Aktiv
    Scheinwerferreinigung deaktivieren JBBF SCHEINWERFERREININUNG
    nicht_aktiv
    Scheibenwischer-Nachwischzyklus reduzieren JBBF ANZAHL_NACHWISCHZ_FRONT
    wert_01 (2mal)
    wert_02 (3mal)
    wert_03 (4mal)
    Wischer vollendet den Wischzyklus JBBF Zyclus_Vollend_KLR_AUS
    aktiv
    iDRIVE Scrollpunkt direkt CCC ZBE
    high → low_with_slopes
    Aktiviert Verstellmenü zur Sitzheizungs-Wärmeverteilung im CCC CCC Sitzheizung
    Aktiv
    Verdeck mit der Fernbedienung öffnen schließen CAS CTM/FAS KOMFORTSCHLIESSUNG_FB -> AKTIV

    SCHEIBEN_ANHEB_SCHL_FBD
    aktiv
    KOMFORT_OEFFNEN_FBD
    aktiv
    KOMFORT_SCHLIESS_FBD
    Aktiv
    Spiegel anklappen mit FB NFRM ASP_KOMFORT_EINKLAPP
    Start Stopp Einstellung soll gespeichert werden IHK MSA_Memory
    aktiv


    BMW 5er – E39


    5er E39

         
    Blinken/Piepen beim Auf-/Zuschließen Piepdauer verstellen GM DWA aktiv QUIT_OPT_ENTSCH aktiv QUIT_OPT_SCHAERF aktiv QUIT_AKUST_SCHAERF aktiv QUIT_AKUST_ENTSCH aktiv QUIT_AKUST_DAUER_10_MS aktiv QUIT_AKUST_DAUER_20_MS aktiv QUIT_AKUST_DAUER_40_MS aktiv QUIT_AKUST_DAUER_80_MS aktiv
    Alarmanlage einstellen GM ALARM_OPT_ABBLENDLICHT aktiv ALARM_OPT_FERNLICHT aktiv ALARM_OPT_WARNBLINKER aktiv
    Meldungen im FS bei aktivierter aber nicht vorhandener DWA vermeiden GM FUNK_INNENRAUMSCHUTZ nicht_aktiv NEIGUNGSGEBER nicht_aktiv NOTSTROMSIRENE nicht_aktiv
    Panikmodus aktivieren GM PANIK_MODUS aktiv VERZUG_PANIK_MODUS_0.2_S aktiv VERZUG_PANIK_MODUS_0.4_S aktiv VERZUG_PANIK_MODUS_0.8_S nicht_aktiv VERZUG_PANIK_MODUS_1.6_S nicht_aktiv
    Selektive Zentralverriegelung GM ZV_SELEKTIV aktiv
    Automatisches Verriegeln ab X KM/H GM VERRIEGELN_AUT_AB_X_KM/H aktiv VERRIEGELN_XKM/H_SENDER_1 - 4 aktiv VERRIEGELUNGSSCHWELLE 4_km/h (Möglich sind: klemme_r 4_km/h 8_km/h 12_km/h 16_km/h 20_km/h 24_km/h 28_km/h)
    US-Warnblinker GM WARNBLINKER doppelimpuls
    Fenster wird beim Öffnen der Tür nicht gestoppt GM FH_TIPP_DISABLE_TUER_AUF nicht_aktiv
    Automatische Heckklappe per Fernbedienung schließen HKM FUNKTION_FBZV aktiv
    Aktivieren für Diesel-Zuheizer als Standheizung IHKA ZUSATZWASSERPUMPE aktiv
    Diesel-Zuheizer als Standheizung IKE STANDHEIZUNG aktiv
    Uhr wird nach Einstellung per GPS korrigiert KOMBI GPS_UHR aktiv
    US-Tagfahrlicht bei LCM II LCM PROGRAMMPARAMETER_LCM us DRL_DIMMUNG wert_02 TAGFAHRLICHT aktiv
    US-Tagfahrlicht bei LCM III + IV: LCM FL_DIMMUNG_ALS_DRL wert_03 GED_FL_ALS_DRL aktiv wert_01 = 0 % wert_02 = 18,82 % wert_03 = 20,39 % wert_04 = 43,92 % wert_05 = 18,82 %
    Heimleuchten aktivieren LCM HEIMLEUCHTEN wert_02 ; wert_01 = 0sec ; wert_02 = 40sec ; wert_03 = 90sec ; wert_04 = 150sec ; wert_05 = 240sec HEIMLEUCHTEN_ABBRUCH aktiv HEIMLEUCHTEN_AL aktiv HEIMLEUCHTEN_BL aktiv HEIMLEUCHTEN_FL aktiv HEIMLEUCHTEN_KL58G nicht_aktiv HEIMLEUCHTEN_KZL aktiv HEIMLEUCHTEN_NSW aktiv HEIMLEUCHTEN_SL_H aktiv HEIMLEUCHTEN_SL_V aktiv HEIMLEUCHTEN_NSL aktiv HEIMLEUCHTEN_RFS aktiv
    Standlichtringe blinken zusammen mit dem Blinker LCM SL_VORNE_ALS_ZUSATZ_BLK nicht_aktiv
    Gong bei steckendem Schlüssel und offener Tür LCM ZUENDSCHLUESSEL_WARNUNG aktiv
    Bremslicht leuchtet beim Warnblink-Vorgang mit LCM BL_UND_BLK_H_GEM_WBL aktiv
    Bremslicht leuchtet beim Blinken hinten mit LCM BL_UND_BLK_H_GEM_BLK aktiv BL_UND_BLK_H_GEMEINSAM aktiv
    US-Blinker (Gedimmt ab Standlicht) LCM BLK_V_GED_ALS_SIDEMARK
    aktiv
    Blinker leuchten bei abgestelltem Fahrzeug und eingeschaltetem Standlicht abgedimmt mit LCM BL_ALS_SL_DIMMEN
    aktiv
    Kurzer Einschaltpiep wenn PDC aktiv ist PDC EINSCHALTMELDUNG_IMMER
    aktiv
    Lautstärke erhöhen PDC LAUTSTAERKE_HINTEN
    wert_02 – leiser
    wert_03 - leise
    wert_04 - standard
    wert_05 - laut
    wert_06 - laut
    wert_08 - lauter
    Piepen beim Abschalten(nicht über Taster) PDC ABSCHALTMELDUNG
    aktiv
    Piepen beim Abschalten per Taster PDC MELDUNG_TASTER
    aktiv


    BMW 5er, 6er – E60, E61, E63, E64 und E65


    5er E60

         
    US-Tagfahrlicht mit VFL Scheinwerfern Nach dem Codieren eventuell im iDrive Menü das Tagfahrlicht aktivieren. LMA Mit Lichtmodul 1: DRL_V_GEDIMMT wert_01 = gedimmte Blinker wert_02 = gedimmtes Halogen-Fernlicht DRL_WERT_DIMMUNG wert_01 = 26% wert_02 = 40% Mit Lichtmodul 2 übers Halogen-Fernlicht: VERHALTEN_DRL_TFL_33 drl_h UNP_TAGFAHRLICHT_ECE_CKM aktiv PWM_FL_FKT_DRL_33 wert_01 = normal wert_02 = heller wert_03 = volle Leistung Mit Lichtmodul 2 über die Blinker: DRL_TFL_BLK_V_GED aktiv PWM_SIDEMARKER_BLK_V wert_01 = aus wert_02 = hell wert_03 = dunkel
    Tagfahrlicht-Corona-Ringe Helligkeit einstellen (nur LCI) LMA PWM_PIN_11_63_33 wert_01 = 13,2V wert_02 = aus wert_03 = 12,2V = Standard wert_04 = 13,0V wert_05 = 100% wert_06 = 12,7V
    Tagfahrlicht mit Fernlicht gedimmt LMA DRL_WERT_DIMMUNG wert_01 = 26% 3V wert_02 = 40% 4,6 V DRL_V_GEDIMMT nicht_aktiv = aus wert_01 = Blinker wert_02 = Halogen-Fernlicht TAGFAHRLICHT_ECE (bzw. am besten alles was mit TAGFAHRLICHT zu tun hat auf aktiv) aktiv
    Sidemarker Eyebrow LMA PWM_SIDEMARKER_BLK_V alles außer wert_01 (das bedeutet aus) SIDEMARKER_US aktiv
    Heimleuchten mit Fernbedienung aktivieren mit LM1 und LM2 LMA HEIMLEUCHTEN_FUNKSCHL Aktiv
    Lichthupe über Bi Xenon Scheinwerfer LMA BI_XENON_BEI_LH aktiv
    Welcome Light Nur mit Lichtmodul 2 (Lichtschalterstellung Automatik + Position 2) Am Ende nach dem Codieren muss dann noch im iDrive Fahrzeugmenü unter Licht das Begrüßungslicht aktiviert werden. CAPPL MASK LMA VA_WELCOMELIGHT aktiv oder WELCOMELIGHT aktiv und DEF_WELCOMELIGHT_CKM aktiv UNP_WELCOMELIGHT_CKM aktiv WELCOMELIGHT_CKM_0 aktiv WELCOMELIGHT_CKM_1 aktiv WELCOMELIGHT_CKM_2 aktiv WELCOMELIGHT_CKM_3 aktiv WELCOME_LIGHT_ACTIVE aktiv WL_AL = Abblendlicht nicht_aktiv / hart_einschalten WL_BL = Bremslicht nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_BLK_H = Blinker hinten nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_BLK_V = Blinker vorne nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_FL = Fernlicht nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_KZL = Kennzeichenleuchten nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_NSL = Nebelschlussleuchten nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_NSW = Nebelscheinwerfer nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten WL_POL = Positions- bzw. Standlicht vorne nicht_aktiv / aktiv / hart_einschalten WL_SL_1 = Schluss- bzw. Standlicht hinten 1 nicht_aktiv / soft_einschalten / hart_einschalten
    Gurtwarnung bis 03/2004 KOMBI SBR_BEIFAHRER nicht_aktiv SBR_FAHRER nicht_aktiv
    Gurtwarnung ab 03/2004 SGM SBR_BEIFAHRER_SGM nicht_aktiv SBR_FAHRER_SGM nicht_aktiv
    Gurtwarnung ab 03/2004 ACSM oder ABG SBR_BEIFAHRER_ACSM nicht_aktiv SBR_FAHRER_ACSM nicht_aktiv
    Gurtwarnungssymbol im Display entfernen SGM SBR_OPTISCH_SGM nicht_aktiv SBR_OPTISCH_BF_SGM nicht_aktiv SBR_OPTISCH_FA_SGM nicht_aktiv
    Anzeige der Lüftergeschwindigkeit im AUTO-Modus IHKA GEBL_ANZEIGE_AUTO aktiv
    AUTO Klimaanlage deaktivieren IHK IHKA AUTO_AC nicht_aktiv ABWAHL_AC aktiv
    Anklappen der Spiegel: Durch längeres Drücken der Fernbedienung klappen sich die Spiegel ein KGM oder TMBT und TMFT BEIKLAPPEN_B_KOMFORTSCHL Aktiv
    Spiegel absenken beim Einlegen des Rückwärtsganges KGM oder TMFT/TMBT ASP_BORDSTEIN aktiv ASP_Beiklappen aktiv
    Sitzheizungsmenü erscheint für ein paar Sekunden im I-Drive-Display wenn die Sitzheizungstasten betätigt werden CAPPL oder CIC VA_SEATCLIMA_SHORTCUT Aktiv HVAC_POPUP_SEATCLIMATE Aktiv
    Im Untermenü "Sitzheizung" des I-Drive-Display wird zusätzlich zu den Schalter-LED`s die Intensität der Sitzheizung in Balkenform eingeblendet (gering, mittel, hoch) CAPPL oder CIC VA_SEATHEAT_SLIDER Aktiv
    Digitale Tachoanzeige im Bordcomputer Wenn man BC_DIGITAL_V_KORREKTUR auf "nicht_aktiv" setzt, zeigt der Digitaltacho die tastsächliche Geschwindigkeit an, bei "aktiv" sind Zeiger und Digitalwert gleich. KOMBI BC_DIGITAL_V aktiv BC_DIGITAL_V_KORREKTUR Aktiv
    Leerzeile im Bordcomputer entfernen KOMBI BC_LEERZEILE Nicht_aktiv
    Der Tacho leuchtet trotz ausgeschaltetem Licht immer ab Zündstellung 1 KOMBI M_TAG_SKALENBELEUCHTUNG Aktiv
    Zündschlüsselwarnung de- / aktivieren KOMBI CC_ZUENDSCHLUESSEL nicht_aktiv / aktiv
    Navigation 2D aktivieren (ab 09/2006) MASK MAP_2D Aktiv
    TFL -Menü im iDrive MASK DAY_RUN_LIGHT_CCC Aktiv
    CCC Navi Prof Geschwindigkeit erhöhen beim VFL (der Drehwiderstand entfällt, Menüs lassen sich schneller durchschollen) CAPPL +ZBEP im FA eintragen - ZBE auf low_with_slopes ändern
    CIC Navi DVD Freischaltung CIC 1. CIC auslesen – Index (steht unter dem SG ansehen) 2. Betroffene Index-Datei mit Data2TXT öffnen 3. Folgende zwei Zeilen suchen (17 und 18) Änderung von Wert (03) auf (FF) PARZUWEISUNG_FSW : {00003000} 00000017 0001 1B77 {64} (FF) {68} {} : PARZUWEISUNG_FSW : {00003000} 00000018 0001 1B76 {64} (FF) {68} {} : 4. Leere MAN in das CIC codieren
    CCC Navi TV Freischaltung keine DVD Freischaltung möglich, außer es wird ein DVD Wechsler nachgerüstet CCC CAPPL VIDEO_DENY deny_never VIDEOMODUL_CCC = "ece" or "us" SPEEDLOCK_FREISCHALTMENU aktiv Danach das Service Menü im i-Drive aufrufen mit: Grundstellung Controller (Hauptmenü) Controller 10 Sek. nach oben drücken Controller 3 Rasten nach rechts Controller 3 Rasten nach links Controller 1 Raste nach rechts Controller 1 Raste nach links Controller 1 Raste nach rechts Controller 1 mal drücken Jetzt gibt es unter Einstellungen ein neues Service Menü samt Speedlock-Menü.
    Nachgerüstetes AUX aktvieren MASK oder CAPPL NAUX im FA ergänzen Steuergerät: CAPPL AUX_CONFIG mounted Steuergerät: CAUDI INPUT_SCALING_SUB2 wert_02
    iPod Schnittstelle nachgerüstet CAPPL oder CCC IPOD im FA ergänzen MP3_CCC nicht_aktiv --> extern (oder full, wenn auch MP3 auf CD-Laufwerk) CDC nicht_aktiv --> aktiv
    Programmierbare Lenkradtasten zur Um- /Weiterschaltung der Audioquelle AM Tuner überspringen CAPPL oder CCC Es wird bisher in folgender Reihenfolge weitergeschaltet: - FM - CD oder Ipod - Aux-Eingang NEXT_SOURCE Aktiv AMBANDS nicht_aktiv
    Lenkradtastenfunktion "nächste Entertainmentquelle" hinzufügen CAPPL (erst ab Softwarestand CCC_APP.C0A) NEXT_SOURCE Aktiv AM Tuner überspringen: AMBANDS nicht_aktiv
    Mp3 Codieren Mind. Codierindex CAPPL.C08 CAPPL FA: +KMP3 CAPPL: MP3_CCC full
    Lichtsensor Empfindlichkeitseinstellungs-Menü im iDrive CAPPL RAIN_LIGHT_SENSOR aktiv C750A_SCHWELLWERT_EMPFIN par_frei C750A_SCHWELLWERT_NORMAL par_frei C750A_SCHWELLWERT_SEHR_E par_frei und Fahrzeugauftrag mit: +FLCN = Schwellwert normal +FLCS = Schwellwert sehr empfindlich
    Welcome Light Funktioniert nur mit Lichtmodul 2 und in der Lichtschalterstellung Automatik + Position 2 CAPPL VA_WELCOMELIGHT aktiv
    Controller High auf Low CAPPL ZBE high -> low_with_slopes
    Schlüsselauswurf beim Komfort-Aus (Startknopf beim Abstellen des Motors länger gedrückt halten) CAS KOMFORT_EJECT Aktiv
    Komfortstart Der Zündschlüssel muss nur einmal kurz auf Zündstellung angetippt werden um den Wagen zu starten. CAS KOMFORTSTART Aktiv
    Motorstart nur bei getretenem Bremspedal de- / aktivieren CAS ANLASSSPERRE_BLS nicht_aktiv / aktiv
    Komfortöffnen/-schließen CAS KOMFORTOEFFNUNG_FB aktiv KOMFORTSCHLIESSUNG_FB Aktiv
    Komfortöffnen Verdeck CVM OHNE_KOMFORT_OEFF_FBD nicht_aktiv OHNE_KOMFORT_SCHL_FBD nicht_aktiv
    Änderung des Alarmtons der DWA von Piepen auf Heulen DWAS ALARMTYP US
    PDC Lautstärke verändern PDC LAUTSTAERKE_HINTEN e65, e60, rr1, e70, wert_02 bis wert_07 LAUTSTAERKE_VORN e65, e60, rr1, e70
    Lichtsensor Empfindlichkeitseinstellung RLS FLC_SCHWELLWERT_SATZ wert_01 wert_04 = empfindlich wert_02 = normal wert_03 = sehr empfindlich
    Komfort-Öffnen/Schließen = längeres Betätigen der Öffnen- bzw. Schließen-Taste an der Fernbedienung HKL KOMFORT_OEFFNEN_HKL aktiv KOMFORT_SCHLIESSEN_HKL Aktiv
    Heckklappe durch einmaliges Betätigen des Funkschlüssels schließen HKL FUNKTION_FBD_SCHLIESSEN_2
    aktiv
    Heckklappe über den Schalter im Fußraum schließen HKL FUNKTION_TOEHKI
    Aktiv
    Regenschließen Schiebedach schließt automatisch, sobald es regnet SHD oder HSDH REGENSCHLIESSEN
    Aktiv
    Blinkeranzeige im HUD HUD BLINKER_AUSSTATTUNG
    aktiv
    M-HUD CAPPL HUD MDRIVE
    aktiv
    HUD_M
    Aktiv

    M_SPORT_HUD
    aktiv (= Automatik)
    aktiv_handschalter (=manuelle Schaltung)


Kommentare

Niko 16. April 2015 um 14:37

Hallo Oli,

habe einen E91 Bj. 2011 (Softwarestand 2012) und versuche bei mir Brake Force Display zu aktivieren, leider sind die Befehle anscheinend leicht geändert worden. Hast du hierzu ebenfalls eine Anleitung um BFD1 blinkend zu aktivieren, BFD2 „scheint“ schon aktiv zu sein. Könnte auch meine TRC-Datei anhängen falls benötigt?

Grüße
Niko

Antworten

Frank 14. Januar 2016 um 15:31

Hi,

ich habe einen E60 Bj. 07/04 und möchte gerne die Beiklappfunktion und die Bordsteinfunktion der Aussenspiegel aktivieren. Aussenspiegel mit Motoren habe ich mir besorgt, da mein Fahrzeug das Lichtpaket hat, habe ich beim Einbau der Spiegel gesehen, dass die Türmodule (TMFT/ TMBT) als high Variante verbaut sind.
Jetzt habe ich den Befehl „BEIKLAPPEN_B_KOMFORTSCHL“ im TMFT, sowie im TMBT von „nicht_aktiv“ auf „aktiv“ gesetzt, aber es tut sich nichts beim Abschließen. Dass die Bordsteinfunktion nicht umzusetzen ist, da ich kein KGM habe, hab ich schon fast akzeptiert, oder gibt es da doch eine Möglichkeit?
Aber jetzt erstmal zum Beiklappen der Spiegel. Es verhält sich so, wenn ich länger zuschließe, dann fahren die Fenster hoch und man hört es klacken in der Tür, aber die Spiegel klappen nicht bei.
Hast Du eine Idee woran es liegen kann?

Danke und Gruß
Frank

Antworten

Peter 7. August 2017 um 17:43

PWM_RL_BL_2_FKT_SL
von wert_04 >auf wert_02

PWM_NSL_FKT_SL
von wert_02 auf wert_0

diese 2 Sachen wie oben angegeben fehlen in meinem Steuergerät. Mit Parklicht und Bremse hat es geklappt. Die Nebelschlussleuchte hinten ( die obere Kammer) leuchten nicht. Ich habe VFL Rücklechten auf LED nachgerüstet. Kann mir jemand helfen???

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.