Skip to main content

BMW Z4 Spiegelglas abgefallen

Werbung

Ein leidvolles aber bekanntes problem bei einigen BMW Modellen ist, dass das Spiegelglas einfach aus dem Rückspiegel rausfällt. Bei meinem BMW Z4 ist das Spiegelglas noch nicht rausgefallen, aber es war nicht mehr gut befestigt, daher habe ich das Spiegelglas vorsorglich vom Spiegel abgelöst und neu verklebt. Denn wenn das Glas zerbricht kostet ein neues ca. 150 Euro bei BMW.

Hier habe ich eine Anleitung gemacht, wie man das Spiegelglas des BMW’s wechseln und wieder neu befestigen kann.

Als erstes wird der Spiegel samt Spiegelhalter vom Fahrzeug gelöst, dies sieht dann so aus:
13573104484664


Im nächsten Schritt muss das Spiegelglas vom Halter getrennt werden, etwas ziehen und ggf. mit einem Messer nachhelfen:
13573104476291 13573104481472


Danach geben wir eine dünne Schicht Zweikomponentenkleber auf die Rückseite des Spiegelglases. Ich habe hierzu UHU Plus Endfest 300 genommen:
13573104476220 13573104481783



13573104533188 13573104526995


Als letztes muss das Spiegelglas wieder auf den Halter gesetzt und angedrückt werden. Der UHU Plus Endfest 300 Kleber benötigt ca. 12 Stunden zum Trocknen, damit die Spiegelgläser sehr gut halten habe ich zwei Bücher auf das Spiegeglas gelegt:
13573104535629



Kommentare


Thomas 20. Juni 2013 um 08:04

Vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
Ich habe mein Spiegelglas gerade mit dem von dir empfohlenen Kleber verklebt, nachdem das Glas des Fahrerspiegels kurz vorm abfallen war.
Jetzt heißt es abwarten bis es fest ist.
Hält das Glas bei dir noch? 😉

Antworten

Oli 20. Juni 2013 um 09:34

Hi Thomas, das Glas ist nun ja ca. 5 Monate bei mir montiert und es hält noch wie am ersten Tag! Auch die aktuell hohen Temperaturen machen ihm nichts aus, hoffe es bleibt so! 🙂

Antworten

markus 16. August 2013 um 17:02

Hi Oli

Wie hast Du denn das Spiegelglas samt Halter von der starren Vorrichtung bekommen ? (Erstes Bild) Irgendwie nach oben gehebelt ? Sitzen da Laschen auf dem runden Teller ?

Danke für die Info

Gruß
Markus

Antworten

Oli 16. August 2013 um 17:16

Hallo Markus, du musst den Spiegel ganz nach oben stellen und dann unten mit einem Schraubendreher den Halter von links nach rechts (oder rechts nach links) drücken.
Danach kannst du das Spiegelglas einfach herausnehmen.

Antworten

Zoran 2. März 2015 um 17:04

Hallo,

kannst du mir bitte sagen wie ich die Spiegelplatte ausgebaut bekomme?

Danke!

Antworten

Zoran 2. März 2015 um 17:04

Hat sich erledigt 🙂

Antworten

Oli 4. März 2015 um 07:58

Dazu musst du von unten mit einem Schraubendreher in den Spiegel, und den Halter nach innen schieben. Danach kannst du das Spiegelglas aus der Fassung des Spiegels vom Z4 entfernen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.