Skip to main content

Schießstand New York – Westside Pistol Range

Werbung

Heute habe ich die Westside Rifle and Pistol Range in New York besucht, das ist ein schöner Schießstand mitten in New York. Die Westside Rifle and Pistol Range ist ein VIP Club für Schießbegeisterte in Manhattan.
Um auf dem Schießstand in New York schießen zu dürfen muss man einige Kriterien erfüllen, z.B. muss eine ständiger US Wohnsitz nachgewiesen werden, das Mindestalter von 21 Jahren muss erreicht sein etc.
Sofern diese Kriterien erfuellt sind kann man sich „bewerben“ das man dort schießen möchte.
Wenn diese Prüfung erfolgreich war bekommt man eine Einladung zum Schießen in der Westside Rifle and Pistol Range. Als erstes muss hier ein Kurs belegt werden damit man den korrekten und sicheren Umgang mit der Waffe erlernt. Geschossen wird mit einem Ruger 10/22 halb-automatik Jagdgewehr, das ist ein 22mm Jagdgewehr aus dem Hause Ruger. Handfeuerwaffen, also Pistolen, dürfen in New York nur mit offizieller Lizenz genutzt werden.

Der Westside Pistol Range Kurs für $65 beinhaltet:

  • Instruction from an NRA certified Range Safety Officer
  • Ruger 10/22 semi-automatic rifle
  • 50 rounds of .22 caliber ammunition
  • Targets

Westside Rifle and Pistol Range Adresse:
20 West 20th Street New York
Das ist in der Nähe vom Flatiron Building



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.