Skip to main content

Brooklyn Bridge und New York City Skyline bei Nacht fotografieren

Werbung

Die Brooklyn Bridge in New York City ist eines der zahlreichen Wahrzeichen und Trouristenziel in New York. Wer einmal in New York City war sollte auch unbedingt die Brooklyn Bridge aufsuchen. Die Brooklyn Bridge liegt, wie der Name schon sagt, in Brooklyn, Brooklyn liegt im Süd-Osten von Manhattan aus gesehen. Man kann hier schnell mit der Metro hinkommen. Sehr wichtig für gute Fotos ist es natürlich auch das man die Fotos in der „Blauen Stunde“ macht und das beste Licht des Tages nutzt.
Für die Photographen unter euch empfehle ich den folgenden Standort um tolle Fotos von der Brooklyn Bridge zu machen, hier kann man die Brooklyn Bridge bei Tag und Nacht, und auch die New York City Skyline sehr gut fotografieren, man kann bis zum Ufer des East-River gehen. Außerdem hat man hier die Möglichkeit die Manhattan Bridge mit auf das Bild, oder auch alleine, zu fotograiferen. Die Kulisse ist wirklich atemberaubend.
Brooklyn Bridge Fotostandort
Ein paar Fotos die ich von diesem Standort am Ufer von Brooklyn aus gemacht habe könnt ihr hier sehen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.