Skip to main content

Macbook Air Lüfter läuft permanent und ist laut

Werbung

Aktuell habe ich leider das nervige Problem mit meinem neuen Apple MacBook Air 11 Zoll das der Lüfter permanent läuft. Apple ist dieses Problem bei den MacBooks und den MacBook Air’s bekannt und hat dafür eine Lösung bereitgestellt.

Um die Lüfter wieder zur Normalität zu bekommen muss man einen sogenanten SMC Reset durchführen, so werden die Lüfter quasi neu kalibriert.
Hierzu muss man beim Starten des Macbook’s (Ladekabel muss angeschlossen sein) die CTRL + ALT + linke Shift Taste und den Powerbutton kurz zusammen drücken.
Wenn der SMC Reset geklappt hat blinkt die LED des Ladegerätes kurz auf.

Ich habe euch wegen der hohen Nachfrage ein Video zum Resetten des MacBook Lüfters gemacht:


Kommentare

Alex Herdt 7. Oktober 2012 um 02:59

Vielen Dank. Hatte schon richtig Panik, musste plötzlich alle drei Stunden laden. Vorher hat der Akku bis zu 8 Stunden gehalten. Aber jetzt läufst wieder…

Antworten

Jenny 5. Dezember 2012 um 21:58

Frau dankt – aufeinmal himmlische Ruhe und normale Akkulaufzeit 🙂 Top!

Antworten

Schmonsi 13. Dezember 2012 um 18:48

hey ho,
mein macbook pro (2011) hat andauernd, auch bei geringer belastung hochgedreht..
ich war schon total am verzweifeln!
grade hab ich bemerkt, dass samsungs kies im hintergrund läuft!!!!
-> schaut in der aktivitätenanzeige nach
habe es daraufhin beendet, und siehe da: mein lüfter fährt runter!!

Antworten

Alexandros Swoch 2. März 2013 um 17:35

Super Tipp!

Vielen Dank. Praxisbetrieb kann weiter gehen!

Antworten

Christine Ferrari 31. März 2013 um 07:41

Genialer Tipp, herzlichen Dank!

Antworten

janni 4. Juli 2013 um 22:37

Vielen dank mein freund..

Antworten

Jacky T. Bethke 13. August 2013 um 08:34

Herzlichen Dank für diesen wertvollen Tipp!

Antworten

Bettina Klaas 14. August 2013 um 07:27

DANKE! Klasse Tipp!

Antworten

Bettina Klaas 14. August 2013 um 07:28

Danke!! Klasse Tipp. War schon super genervt…

Antworten

Etienne 5. September 2013 um 06:33

Hatte das gerade direkt beim EINSCHALTEN mitm Air11.

Hat aber geholfen… nu isser wieder ruhig…

Antworten

michael 4. Oktober 2013 um 08:09

wollte das air schon zum fön umfunktionieren.. herrlich diese ruhe. hoffe der lüfter schaltet sich bei bedarf auch wieder ein…

vielen dank jedenfalls…

Antworten

Biene 29. Oktober 2013 um 12:52

Hallo,
probierte es, klappte aber nicht. Entdeckte jetzt mit der App Magican lässt sich die Lüfterfunktion regeln.
Grüsse
KB

Antworten

Oli 29. Oktober 2013 um 20:13

Hallo,

das ist so aber nicht gut, im Gegenteil. Der Mac kann dadurch Schäden erleiden, denn wenn der Prozessor soviel Drehzahl benötigt hat das einen Grund, wird der Lüfter nun durch eine App runter-geregelt braucht der Prozessor trotzdem noch die nötige Kühlung durch die hohe Lüfterdrehzahl.

Kann von diesem Vorgehen nur absolut abraten!

Antworten

Bachsau 11. April 2015 um 20:37

Das orangene Leuchten des Steckers ist mehr ein Nebeneffekt als ein Indikator. Die neuen Macs machen das nicht mehr, es funktioniert aber trotzdem. Einfach kurz die Kombi drücken und wieder hochfahren. Außerdem ist das Vorgehen bei Macs mit rausnehmbarer Batterie ein anderes. Steht aber alles auch bei Apple.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.