Skip to main content

Apple Mac und Macbook SSD sicher löschen

Werbung

Bei einer SSD Festplatte kann man im Apple OSx standardmäßig den freien Speicher nicht sicher löschen / erase oder wipe laufen lassen. Um die Festplatte sicher zu überschreiben muss man das Diskutil im Terminal starten, und zwar mit den folgenden Befehlen:

diskutil list – mit diesem Befehl werden die vorhandenen Festplatten angezeigt

diskutil secureErase freespace 4 disk0s2 – mit diesem Befehl wird die Hauptfestplatte/Partition (freier Speicher) der SSD Mac Festplatte mit 3 Passphrasen sicher überschrieben


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück